Wilderness Breakfast

IM WOHNMOBIL MIT HUND UND KATZ

Neugierig bleiben

 
 
 

KONTAKT

Möllendorf 2
15859 Storkow

01573.6330852

 
Suche
  • Bela Petra

Nix mit Stockholm 😕

Nachdem gestern die Alarmanlage völlig ausgefallen war, wollte ich heute versuchen, eine Werkstatt zu finden, die mit vielleicht helfen kann.

Ich hatte die Idee, ob vielleicht die Batterie des AutoschlĂŒssels auch ausgetauscht werden mĂŒsste? Deshalb habe ich erst bei meinem WoMo- HĂ€ndler zu Hause angerufen.

Der Herr G. sagt, diese Batterie mĂŒsste 10 Jahre halten!

Okay.

Dann gab er mir durch, wie ich die Alarmanlage reseten kann. Nichts passierte. 😕 Warum sollte es auch, wenn doch die Batterien leer sind?

Mehr Ideen hatte er dann nicht.

Okay.

Also doch hier suchen. Neulich hatte ich ja eine gute Erfahrung gemacht, als es um das Gas ging.

Nun, googeln, Werkstatt raussuchen, die halbwegs auf der Strecke liegt, anrufen.

Nicht gleich losfahren!

Ich bin aber leider gleich losgefahren, will ja alles im Internet steht!

Fehler!

Als ich "vor der TĂŒr" stand, gab es dort keine WoMo-Werkstatt 😯

Angerufen: Adresse ist falsch.

Ich solle googeln. Sie könne mir aber sowieso nicht sagen, ob ich dran kÀme. Sie seien voll.

Ich: "Ich habe gegoogelt. Ich habe nur eine Frage. "

Sie: "Wenn ICH google, finde ich es!"

Ich: "Können Sie mir bitte die Straße sagen?"

Sie: "smörre kötbullar. Ich kann aber nicht sagen, ob sie dran kommen, die Werkstatt ist ziemlich voll. "

Ich: "Ich habe nur eine Frage. Könnten Sie bitte buchstabieren?"

Sie: "Å...O...A....fsisch....Ă€..."

Ich versuche, irgendetwas zu notieren, wiederhole die rasant hingeworfenen Buchstaben und Namen. Alles was ich wiederhole, ist falsch.

Sie: "Fahren Sie auf die E4, dann sehen Sie uns."

Weiß ich, wo gerade die E4 ist?

Habe mich dann verabschiedet - und eine andere Werkstatt gesucht.

Heute ist Freitag und es war 10:30. In Deutschland ist um 12:00 Feierabend am Freitag.

Beim nĂ€chsten Anruf hatte ich GlĂŒck. Diese Werkstatt ist weiter weg, in einer Stunde könnte ich kommen. Super!

Eine knappe Stunde brauche ich sowieso bis dorthin. Und sie liegt an meiner Strecke.

Als ich hinkomme, es ist kein HÀndler, sondern tatsÀchlich eine WoMo- Werkstatt, was mir sympathisch ist, empfÀngt mich ein netter junger Mann. Es stellt sich heraus, dass sie gar keine Alarmanlagen einbauen.

Was habe ich da am Telefon bloß geschwĂ€tzt? đŸ€”

Ob er jemanden kennt? Ja. Holt eine Visitenkarte hervor.

Ob er vielleicht dort anrufen könnte, bevor ich hinfahre?

Ja. Ruft dort an, fragt nach dem Namen der Anlage, gibt ihn durch.

Sie arbeiten nicht mit dieser Firma!

đŸ€Ș

Ich erklÀre ihm noch einmal die Reihenfolge des Untergangs meiner Alarmanlage. Und dass ich Tiere an Bord habe, die ich durch die Alarmanlage sichern möchte.

Dass ich von einem KÀstchen die Batterie schon ausgetauscht habe, das andere KÀstchen aber hast nicht öffnen kann.

Der junge Mann kam mit zum Auto, ich steckte dem SchlĂŒssel ins Schloss - und ein HöllenlĂ€rm erscholl!

😳 Der Alarm ging!

Der junge Mann ließ sich das schwarze KĂ€stchen zeigen, holte Schwung und zog es einfach von der TĂŒr ab!

Zack!

Meine Werkstatt hatte extra BETONT, dass ich das KĂ€stchen nicht abziehen soll, weil es dann nicht mehr kleben wĂŒrde....

Nun hatte er es in der Hand und versuchte es mit dem Daumennagel zu öffnen.

Ging natĂŒrlich nicht. Hatte ich ja auch schon probiert.

Ich holte mein Taschenmesser aus Schublade.

Der junge Mann hat sich nicht getraut, sodass ich es am Ende nahm.

Öffnen, Batterie austauschen, schließen, wieder abkleben, testen....

Nix đŸ€Ș

Der fiese Pfeifton ist immer noch da!

Der Mechaniker schĂŒttelte nur den Kopf.

Mehr war nicht rauszuholen und ich fuhr

meines Wegs.

Wir hatten es nicht weit - stehen jetzt auf einem recht großen Parkplatz am Ende einer Landstraße. Kein Verkehr mehr also.

Es gibt ein paar Wanderwege.... mal sehen, ob wir ein bisschen bleiben können.

PAULINO hat schon mal eine kleine Strecke abgerast. Mit mir hinten dran...đŸ§šâ€â™€ïž

Und war danach schön mĂŒde.

Ich auch 😮

0 Ansichten

01573.6330852

©2019 Im Wohnmobil mit Hund und Katz. Erstellt mit Wix.com