Wilderness Breakfast

IM WOHNMOBIL MIT HUND UND KATZ

Neugierig bleiben

 
 
 

KONTAKT

Möllendorf 2
15859 Storkow

01573.6330852

 
Suche
  • Bela Petra

Diese Website ist und bleibt schwierig...

.... deshalb dieser kurze Text.

War ein Test, bevor mir wieder alles verloren geht, was schon öfter passiert ist 😠

Ihr seht, ich habe es auch schwer mit der Seite 😉

Die Schwäne, es war eine Gruppe von 25 Tieren, die ich zählen konnte! Und immer mehr kamen aus den nebenan liegenden Uferböschungen dazu. Sie putzen sich das Gefieder, tauchten nach Essen, schwammen elegant hin und her, einer schlief schon....

Ich habe mich vorsichtig angeschlichen, PAULINO so leise wie möglich gebändigt und mich eine Weile ins Gebüsch am Ufer gesetzt.

So schön war das!

Ich wusste nicht, dass sich Schwäne abends treffen. Ist das wie bei Spatzen oder Krähen, die in Schlafbäumen gemeinsam übernachten?

Sonst sieht man Schwäne immer nur zu zweit oder in einer Familie mit Kindern...

Sehr beherrscht!

Ein ergreifendes Erlebnis!

🥰

Danach haben wir noch eine Weile auf dem Bootssteg in der Sonne gesessen, aber der zarte PAULINO hat so sehr gezittert. Er hat gefroren, der arme Junge, und so mussten wir zurück ins "Haus".

Wenn er nicht kachelt, ist er eben empfindlich...🧚‍♂️

Dafür durften dann endlich die Katzen raus!

PICHE war schnell weg und LILA gleich danach - an in den Wald!

MIESI genießt es sehr, unter der Bettdecke zu liegen, was er zu Hause nicht kann, weil die Tür zum ersten Stock mit dem Schlafzimmer immer geschlossen ist.

Also dauerte es eine ganze Zeit, bis MIESI unter der Decke hervor kam um dann gemächlichen Schrittes nach draußen in den Wald zu marschieren.

Jetzt sind alle wieder da, haben ihr Nachtmahl hinter sich und pennen.

Jetzt bin ich dran!

0 Ansichten

01573.6330852

©2019 Im Wohnmobil mit Hund und Katz. Erstellt mit Wix.com